Les Pyrènées en Planeurs

Alain Blanchard

nicht verlegt, als gebundenes Skriptum posthum erschienen, 1994

(ohne ISBN)

Alain Blanchard ist/war in Frankreich ein sehr berühmter Segelflieger, ungefähr so wie hierzulande Jochen von Kalckreuth. Er war der Pionier der Segelfliegerei in den Pyrenäen, flog in den 80-zigern mit einem Twin den ersten Tausender in Nordspanien in der Welle der Pyrenäen.

Das Buch liest sich wie eine Einladung in den Pyrenäen zu fliegen, enthält jede Menge Tipps und Tricks, die sich auch auf andere Berge übertragen lassen.

Leider wurde dieses Buch nie richtig in Druck gegeben. Alain starb während der Vorbereitung zur Drucklegung durch einen tragischen Autounfall. Er kollidierte im Auto mysteriöserweise mit einem Zug auf einem Bahnübergang in der Nähe von Pamplona und hinterließ eine Frau und zwei Kinder.

Das Buch ist eine echte Rarität. Es gibt nur wenige Exemplare.

 

Version 8 ---- Copyright © 2008 - 2019  Horst Rupp