Zum Problem der Fahrtoptimierung im Streckensegelflug

Helmut Reichmann

Dissertation vorgelegt an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften an der Universität (TH) Karlsruhe, 22.01.1976

Helmut hat darin, aufbauend auf den Erkenntnissen seiner Zeit, die Sollfahrttheorie auf eine vollständige Modellbasis gestellt und weiterentwickelt. Eine gute mathematische Grundlage muss man schon haben, um dem Formelsalat zu folgen.

Interessant ist, dass Prof. Dr. Karl Nickel Helmuts Doktor-Vater war. Nickel hat in Tübingen, Karlsruhe und Freiburg Mathematik gelehrt und in den Fünfzigern selbst wissenschaftliche Artikel über Optimierungsprobleme beim Segelfliegen veröffentlicht.

 

 

Version 8 ---- Copyright © 2008 - 2019  Horst Rupp