1000 Zeichen verbleibend
Dateien hinzufügen

Sobald du dein Flugzeug gesichert hast oder abgeräumt hast, musst du dir, wenn die Erinnerung noch frisch ist, eine Viertelstunde Zeit nehmen und den Tag noch einmal an dir vorüberziehen lassen.

Fang mit den Vorbereitungen vor dem Flug an und schreibe dir alles Bemerkenswerte auf. Diese Aufzeichnung werden dir zukünftig helfen, aus deinen spontanen Erkenntnissen und Empfindungen während eines Fluges nachhaltige Erfahrungen zu machen, die für dich wiederverwendbar sind. Wenn du auf Vereinsmaschinen fliegst, hast du sicher nicht an jedem fliegbaren Tag auch die Möglichkeit selbst zu fliegen. Du musst dir das Flugzeug in der Regel mit anderen ambitionierten Piloten teilen. Dann können schon einmal die Abstände zwischen den großen Flügen so lang sein, dass die Details der alten Erfahrungen von den Synapsen gefallen sind.

Sei auf alle Fälle ehrlich zu dir selbst und anerkenne und notiere alle deine Fehler. Unser Hirn und unsere Psyche haben die (entwicklungsgeschichtlich notwendige) Eigenschaft, Fehler und Gefahrenpunkte schnellstmöglich zu vergessen. Dein Flugtagebuch ist ja nicht öffentlich. Es muss auch nicht angenehm zu lesen sein. Aber wenn es dich davon abhält, einen alten Fehler zu wiederholen, hat es einen seiner Zwecke erfüllt.

    • Hattest du was in den Vorbereitungen vergessen ?
      Oder einem Thema zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet ?
      Hatte das gravierende Folgen im Flug ?
    • Waren die Einschätzung des Wetters und die angestrebte und / oder erflogene Strecke passend zueinander ?
    • Waren die HotSpots dort, wo du sie erwartet hast ?
      Hast du sehr gute Bärte an Stellen gefunden, die in deinem HotSpot-Katalog noch nicht bekannt sind ?
    • Waren die CoolSpots da, wo du sie erwartet hast ?
      Hast du neue CoolSpots gefunden ?
    • Hast du das Gefühl, dass der Flug optimal verlaufen ist ?
      Wo ist dir das besonders aufgefallen ?
      Wo war es nicht so optimal ?
    • War die Streckenführung gut oder verbesserbar ?
      Wo ?
      Warum ?
    • Hast du das Gefühl, unter Niveau geflogen zu sein ?
      Wo ?
      In wie fern ?
      Was hätte besser sein können ?
      Woran lag das ?
    • Hast du dich während des Fluges einmal unwohl / unsicher gefühlt ?
      Hat dein ES (alter ego) mit deinem ICH gekämpft ?
      Worum ging es da ?
      War das warnende Eingreifen des alter ego berechtigt ?
      Bist du ein ungerechtfertigtes Risiko eingegangen ?
      Wurde das Risiko erst im Nachhinein als ungerechtfertigt erkennbar ?
      Wäre das auch ad hoc erkennbar gewesen ?
      Wenn ja, was hat dich davon abgehalten, das Risiko zu sehen ?
    • Wo hattest du Hochgefühle während des Tages ?
      Waren sie im Nachhinein berechtigt ?
    • Was ist dir heute besonders gut gelungen ?
      Kannst du das wiederholen ?
      Was hemmt dich ?
      Was hält dich davon ab ?
      Wovon hingdas Gelingen ab ?
    • Sind dir heute Fehler unterlaufen ?
      Welche ?
      Notiere sie, sonst löschst du sie aus deinem Gedächtnis und machst sie noch einmal.

 

Zum Beginn  des Kapitels

 

Du musst eingeloggt sein, um Kommentare schreiben zu können.

Version 8 ---- Copyright © 2008 - 2017  Horst Rupp